Gießen (pm). Über eine Spende von 5000 Euro freut sich der Gießener Verein »Pallium – Forschung und Hilfe für soziale Projekte e.V.«. Die Summe erhielt er von der Strahlemann-Stiftung in Heppenheim. Die Spende wird einem von Pallium unterstützten Projekt in Namibia zugutekommen:
der Havana-Suppenküche, in der über 40 Kinder im Vorschulalter ernährt, betreut und auf die Schule vorbereitet werden. Die Suppenküche befindet sich in einem der ärmsten Wellblechhüttenstadtteile Katuturas, dem ehemaligen Township der namibischen Hauptstadt Windhoek. Die Spende der Strahlemann-Stiftung soll für die bauliche Erweiterung des Projekts verwendet werden

 

5000E für Giessener Projekt in Namibia_07.12.2016